Ehrlich Maske und die Menschlichkeit und Liebe


14 Aug
14Aug

Ehrlich Maske und die Menschlichkeit und Liebe

Ist Euch schon aufgefallen, was Corona und die Maßnahmen langsam aber sicher aus uns und unserer Welt machen, obwohl der Schutz notwendig ist?
Hinter unseren neuen Mundbedeckungen, sehen wir uns verstohlen, verängstig und verunsichert entgegen.
Einkaufen und Ausgehen ist auf ein Minimum reduziert, unsere wirtschaftliche Situation wird mehr und mehr kritisch.
Der Slogan „Wir halten zusammen-wir sind solidarisch“ ist derart deplatziert, dass es schon traurig ist.
Es wird sich um Toilettenpapier und Hefe geprügelt, gegenseitig ausspioniert und angezeigt.
Auf beste Freunde und Bekannte kann man nicht mehr unbeschwert zugehen oder diese umarmen.
„Die erste Liebe „ aus der Parallelklasse wird Geschichte, denn die Jugend besucht maskiert den Unterricht.
Kinder ab sechs dürfen auch nicht mehr unbeschwert plaudern und lachen.
Auch ein „Date“ wird schwierig, denn man weiß nie, wer hinter der Maske steckt.
Die Aggression untereinander ist derart spürbar, dass es schmerzt-und Das nach erst so kurzer Zeit.

Ehrlich-Maske wird sicherlich die Welt nicht retten, kann aber einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass wir uns wieder näher kommen.
Der Aspekt sich und andere zu schützen hat immer Priorität Nummer eins-aber wieder in Gesichter schauen zu können wird auch immer wichtiger.
Wir sind nicht mehr hinter Stofftüchern und Masken versteckt und schauen uns „Ehrlich“ an-
wir können lachen, plaudern spielen –Spaß zusammen haben…
Mundschutzmasken sind definitiv auch nicht mit Beauty und Schönheit konform-
„Ehrlich“ hilft-
Wir können uns wieder schminken und hübsch machen-nichts verläuft oder verschmiert…
Ein Kennenlernen oder Date mit „Ehrlich“-Maske
–kein Problem.
Und unsere „Ehrlich“ lässt sich auch für jeden Anlass dekorieren-das habe ich Euch unten auf dem Bild einmal vorgemacht und Ihr könnt das bestimmt genauso schön.....
Ein schönes Wochenende
Noni Ehrlich

https://www.ehrlich.today/

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.